Sponsoreninformation

   
 

 
Link zum Laborlexikon

Meinung Tipps 
Sonstiges

Start | Hinweis | Impressum  

 

 
 

 Web Root Is Busy 

Home

Webmaster-/
Server-Probleme:

Web Root Is Busy

Abschaltung von DNS-Servern

Hardware/
WindowsXP:

Probleme mit der Treiber-Installation

Software:

Front-Page: benutzerdefinierte Farben übertragen

80072efe Fehler
beim Windows Update

Dienstleistungen:

Schufa Score

Produkte:

Übersicht Reklamations-management

Computeruniverse

Lenovo

Pearl Agency

Renault

 

Sponsoreninformation
 

 

 

Problem:

Sie benutzen Frontpage zur Erstellung Ihres Webs. Sie laden das Web mittels Frontpage und serverseitig den Frontpage-Extensions auf den Server. Der Upload bricht ab. Erneute Versuche quittiert Frontpage/der Server dauerhaft mit der Meldung "Web Root Is Busy". Ein Zugriff ist nicht mehr möglich.

Vorschlag Ihres Web-Providers: 

Bitte nutzen Sie auch die Analyse- und Reparaturfunktionen der Frontpageverwaltung, die Sie im Kundeservicebereich Ihres Pakets unter
Einstellungen > Frontpage - Service
aufrufen können.
Nachdem Sie sich in die Verwaltung eingeloggt haben, finden Sie z.B. die Rubrik
"Check Server Health" mit den entsprechenden Reparaturoptionen.

Sollte bereits das Login in die Frontpage Services scheitern, deutet das darauf hin, dass die Installation der Erweiterungen beschädigt oder zerstört wurde.

In diesem Fall gibt es leider auch für uns keine Möglichkeiten für eine "Reparatur".

Es wäre dann notwendig

- die Erweiterungen zu deaktivieren und anschließend neu zu aktivieren.
Hier besteht die Gefahr, dass einige Frontpage-Funktionen (Menüs, Kontaktformulare etc.) nicht mehr korrekt arbeiten.
Nach Aktivierung und Deaktivierung sollte unbedingt vor jeder weiteren Aktion ca. 15 Minuten gewartet werden.

- Sollte dies nicht zum gewünschten Erfolg führen, ist es leider notwendig, den Webspace komplett zu löschen, die Erweiterungen neu zu aktivieren, ggf. Subwebs neu anzulegen und anschließend erneut per Frontpage (via HTTP) zu publizieren.

Die wirkliche Ursache:

Front-Page sperrt den Zugriff für andere Benutzer, falls ein Benutzer Zugriffe tätigt. Geht beim Upload etwas schief, wird der Benutzer nicht korrekt ausgeloggt, der Zugriff bleibt also dauerhaft gesperrt. Bei oben genannten Tipps ist"Check Server Health" nicht möglich (da Zugriff gesperrt). Bei der Deinstallation und Installation der Frontpage-Extensions kommt es Zu Problemen mit Diskussionsforen, Zählern und z.T. Formatierungen. Die Rekonstruktion ist bei großen Webs ein immenser Zeitaufwand.

Die Lösung:

Für meinen Lösungsvorschlag kann ich (als Nicht-ITler, Nicht-EDVler) keine Garantie übernehmen, die Umsetzung erfolgt also in jedem Fall auf eigenes Risiko.

Frontpage benutzt Lock-Files um den Zugriff zu regeln. Nach mehreren Tagen ohne Zugriffmöglichkeit habe ich auf dem Server das Lock-File _vti_pvt/service.lck gelöscht. Ohne großen Aufwand und ohne Neuinstallation der Frontpage-Extensions war der Zugriff umgehend wieder möglich, der Upload erfolgte reibungslos.

Olav Hagemann