15 Jahre Laborlexikon

Start | Hinweis | Impressum



  
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z 
 

 V 

 Vibrionen, Non-Cholera- 

     

Vaginalabstrich

Valproinsäure

Valpronat

Vanillinmandelsäure

Varizella-Zoster-
Antikörper

Vaskulitis-Diagnostik

Vasopressin

VDRL-Test

Vibrionen, 
Cholera-

Vibrionen, 
Non-Cholera-

Viren, Arthritis-assoziiert

Viren, cardiotrop

Viren, Enteritis

Viren, Exanthem

Viren, Grippaler Infekt

Viren, Hepatitis

Viren, Lymphadenopathie

Viren, neurotrope

Viren, Meningitis-/
Enzephalitis

Viren, ophthalmotrope

Viren, Pneumonie

Virilisierung

Vitamin A

Vitamin B1

Vitamin B2

Vitamin B6

Vitamin B12

Vitamin C

Vitamin D

Vitamin E

Vitamin K

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich für eine anonyme Umfrage zu dieser Seite 
1 Minute
Zeit nehmen !

Dr. med. Olav Hagemann

zur Umfrage

Suchen nach:
 

In Partnerschaft mit Amazon.de

 

Taxonomie:

bulletGattung: Vibrionen
bulletFamilie: Vibronazeen

Erreger:

bulletgramnegatives, bewegliches Stäbchenbakterium

Taxonomie:

bulletGattung: Vibrionen
bulletFamilie: Vibronazeen

Biochemische Eigenschaften:

bulletOxidase: positiv (DD zu anderen Enterobacteriaceae)
bulletKatalase: positiv
bulletGlucose- und Kohlenhydat-Fermenter

Non-cholera-Vibrionen:

Erreger Krankheit
bulletV. parahaemolyticus
bulletstreng halophil (salzliebend) 
bullethöchste Morbidität in Japan:
bulletUrsache für 50-70% aller Gastroenteritiden (alimentär bedingt durch Verzehr rohen Fischs oder Meeresfrüchten)
bulletPathogenitätsfaktoren:
bulletthermostabiles Exotoxin mit hämolytischer Aktivität
bulletKlinik:
bulletnach oraler Infektion (Wasser, Meeresfrüchte) → leichtere, choleraähnliche Durchfälle
bulletOtitis media, Wundinfektionen oder fulminante Septikämien sind beschrieben!
bulletV. mimicus
bullet V. fluivalis
bullet V. furnissii 
bullet V. hollisae
bullet

nach oraler Infektion (Wasser, Meeresfrüchte) → leichtere, choleraähnliche Durchfälle

bulletV. alginolyticus
bullet V. damselae
bulletVerursacher von Wundinfektionen nach Baden in kontaminiertem Wasser
bulletstreng halophil (salzliebend) 
bullet V. vulnificus
bulletVerursacher von Wundinfektionen:
bulletÜbertragung:
bulletnach Baden in kontaminiertem Wasser
bulletVerarbeitung oder Genuß kontaminierter Meeresfrüchte
bulletbesonders gefährdet sind Personen mit geschwächtem Immunsystem:
bulletImmunsuppressive Medikamente
bulletDiabetiker
bulletPatienten mit Neoplasien
bulletältere Menschen
bullet

streng halophil (salzliebend) ab einer Salinität von 5 und einer Wassertemperatur ab etwa 20°C muß mit dem Auftreten von V. vulnificus gerechnet werden

bullet

Klinik: 
bullet

schwere Wundinfektionen mit tiefgreifenden Nekrosen → oft Amputation notwendig

bullet

oft systemischer Generalisierung 

bullet

Letalität von über 50%!

bulletInfektionen: 
bulletin warmen Ländern
bulletin Europa in warmen Sommern (Wassertemperatur über 20°C)
bulletInfektionen in Deutschland in der Ostsee (Lübecker Bucht, Usedom) beschrieben
bulletTherapie:
bulletCephalosporine 3. Generation
bulletGyrase-Hemmer
bulletTetracycline
bulletAeromonas 
bullet Plesiomonas
bullet

Wurden früher zu den Vibrionen gezählt. Aufgrund genetischer Untersuchungen bilden sie jetzt jeweils eine eigene Gattung (siehe Stuhl-Untersuchung auf enteropathogene Erreger, Seite 587).

Siehe auch:

bulletStuhl-Untersuchung auf enteropathogene Erreger
bulletTabelle: relevante Enteritis-Erreger
bulletTabelle: Enteritiserreger vom Ruhr-Typ und vom Cholera-Typ
bulletTabelle: Übersicht Enteritiserreger
bulletTabelle: Untersuchungsgänge bei Verdacht auf Darminfektion (MiQ 9-2000) Teil 1- Regelfall
bulletTabelle: Untersuchungsgänge bei Verdacht auf Darminfektion (MiQ 9-2000) Teil 2- Sonderfälle

 

     

 

 

Hinweise zum Haftungsausschluß, zu Links, zum Copyright | Impressum | Kontakt | Tipps

TOP-Themen:  Alkoholismus | Allergien | Anämie | Anämie-Diagn. | Bilirubin | BlutgruppeBorrelia-Antikörper
Borrelien | Borreliose | Borreliose- Stadien und Symptome | Borrelien-Blot | kleines Blutbild
großes Blutbild
| Blutwerte | Campylobacter | CDT | Chromosomen-Analyse | Clomifen-Test | Coxsackie-Virus
  Cytomegalie-Virus | Dermatophyten | Diabetes-mellitus-Diagnostik | Differentialblutbild | Drogenscreening  
EBV | Gamma-GT | Gestose | Gerinnung und Fibrinolyse | GOT | GPT | HCG | HIV |
Hepatitis-A | Hepatitis-B | Hepatitis-C | Herzinfarkt | Herzinsuffizienz | Impfungen | Kreatinin  
Kreatinin-Clearance | Laborwerte |
Laborarzt | Labormedizin | Leberwerte | Masern | Mumps 
Quick-Wert | Quick-Wert und INR: PatienteninformationRheumaSchilddrüsen-Diagnostik
Schwangerschaftsinfektionen
StreptokokkenStaphylococcus aureus | Syphilis 
Stuhl-Untersuchungen
TumormarkerZeckenZöliakie

Labor-Seiten: www.laborlexikon.de | www.bakteriologieatlas.de | www.labor-arzt.de | www.labor-bochum.de
  www.laborarzt24.de

Medizin-Seiten: www.medfb.de | www.medguide24.de | www.medweb24.de

Selbsthilfe-Seiten: www.achromatopsie.de | www.achromatopsie.net

www.laboratory-lexicon.com | www.laboratory-lexicon.co.uk

Spiegel-Seiten: www.bakteriologie-atlas.de | www.labor-lexikon.de | www.med-fb.de | www.laborarzt24.com 
www.laborarzt24.info
| www.laborarzt24.net | www.laborlexikon.info | www.laborlexikon.com
www.medfb.info | www.medfb.com | www.ruhrlabor.de | www.saarlabor.de | www.medweb24.com
www.medweb24.info | www.medguide24.info | www.medguide24.com  
www.laborlexikon.ch | www.laborlexikon.at | www.laborlexikon.net

Verbraucher-Tipps: Schufa Score