15 Jahre Laborlexikon

Start | Hinweis | Impressum



  
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z 
 

 V 

 Vibrionen, Cholera- 

     

Vaginalabstrich

Valproinsäure

Valpronat

Vanillinmandelsäure

Varizella-Zoster-
Antikörper

Vaskulitis-Diagnostik

Vasopressin

VDRL-Test

Vibrionen, 
Cholera-

Vibrionen, 
Non-Cholera-

Viren, Arthritis-assoziiert

Viren, cardiotrop

Viren, Enteritis

Viren, Exanthem

Viren, Grippaler Infekt

Viren, Hepatitis

Viren, Lymphadenopathie

Viren, neurotrope

Viren, Meningitis-/
Enzephalitis

Viren, ophthalmotrope

Viren, Pneumonie

Virilisierung

Vitamin A

Vitamin B1

Vitamin B2

Vitamin B6

Vitamin B12

Vitamin C

Vitamin D

Vitamin E

Vitamin K

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich für eine anonyme Umfrage zu dieser Seite 
1 Minute
Zeit nehmen !

Dr. med. Olav Hagemann

zur Umfrage

Suchen nach:
 

In Partnerschaft mit Amazon.de

 

Material:

bullet Stuhlprobe

Taxonomie:

bulletGattung: Vibrionen
bulletFamilie: Vibronazeen

Erreger:

bulletgramnegatives, bewegliches Stäbchenbakterium
bulletfakultativ anaerob
bulletZwei humanpathogene Biotypen von Vibrio cholerae:
bulletVibrio cholerae Biovar cholerae
bulletVibrio cholerae Biovar El Tor
bulletbeide Biovare können mit Hilfe spezifischer Antiseren in vier Untertypen unterschieden werden:
bulletOgawa
bulletInaba
bulletHikojima
bulletRough

Biochemische Eigenschaften:

bulletOxidase: positiv (DD zu anderen Enterobacteriaceae)
bulletKatalase: positiv
bulletGlucose- und Kohlenhydat-Fermenter
bulletO1-Antigen nachweisbar → Vibrio cholerae

Non-cholera-Vibrionen:

bulletsiehe Vibrionen, Non-Cholera-

Pathogenese:

bulletVibrio-cholerae-Enterotoxin → stimuliert Adenylatcyclaseaktivität der Dünndarmenterozyten → Natrium- und Chloridionen-Absorption unterbunden → massiver Verlust isotoner Flüssigkeit
bulletdie Schädigung der Enterozyten ist irreversibel →  Rekonvaleszenz erst durch nachwachsende, nicht mehr toxingeschädigten Mukosazellen

Epidemiologie:

bulletVerbreitungsgebiet:
bulletMittel- und Südamerika
bulletäquatoriales Afrika
bulletEndemieherde in Osteuropa

Übertragungswege:

bulletfäkal-oral:
bulletkontaminiertes Wasser
bulletMeeresfrüchte
bulletFische
bulletandere roh genossene Nahrungsmittel
bulletNatürliches Habitat sind Oberflächen- und Küstengewässer sowie Meerestiere (Muscheln!).
bulletGesunde, leicht erkrankte oder rekonvaleszente Ausscheider spielen bei der Übertragung eine große Rolle

Inkubationszeit:

bulletwenige Stunden bis zu 3 Tagen

Klinik:

bulletDiarrhoe:
bulletakut einsetzend
bulletprofus (reiswasserartig)
bulletFlüssigkeitsverlust bis zu 20 Litern täglich → Oligurie und Schock → unbehandelt schnell letale Exsikkose
bulletErbrechen
bulletMuskelkrämpfe

Therapie:

bulletadäquater (parenteraler) Flüssigkeits- und Elektrolyt-Ersatz
bulletin leichteren Fällen WHO-Lösung oral
bulletAntibiose:
bulletDoxycyclin
bulletalternativ: Cotrimoxazol
bulletIsolierung
bulletQuarantäne-Pflicht!

Meldepflicht:

bulletLabor:
bulletnach § 7 meldepflichtiger Nachweis von Vibrio cholerae O 1 und O 139
bulletniedergelassener Kollege:
bulletMeldepflichtige Krankheiten nach § 6
bulletKrankheitsverdacht, Erkrankung und Tod an Cholera
bulletsiehe Tabelle: Melde- und Erfassungspflicht nach IfSG

Prophylaxe:

bulletWeder zur individuellen Prophylaxe noch zur Eindämmung von Epidemien haben sich die bisher in ihrer Wirksamkeit fragwürdigen Impfstoffe bewährt.

Siehe auch:

bulletStuhl-Untersuchung auf enteropathogene Erreger
bulletTabelle: relevante Enteritis-Erreger
bulletTabelle: Enteritiserreger vom Ruhr-Typ und vom Cholera-Typ
bulletTabelle: Übersicht Enteritiserreger
bulletTabelle: Untersuchungsgänge bei Verdacht auf Darminfektion (MiQ 9-2000) Teil 1- Regelfall
bulletTabelle: Untersuchungsgänge bei Verdacht auf Darminfektion (MiQ 9-2000) Teil 2- Sonderfälle

 

     

 

 

Hinweise zum Haftungsausschluß, zu Links, zum Copyright | Impressum | Kontakt | Tipps

TOP-Themen:  Alkoholismus | Allergien | Anämie | Anämie-Diagn. | Bilirubin | BlutgruppeBorrelia-Antikörper
Borrelien | Borreliose | Borreliose- Stadien und Symptome | Borrelien-Blot | kleines Blutbild
großes Blutbild
| Blutwerte | Campylobacter | CDT | Chromosomen-Analyse | Clomifen-Test | Coxsackie-Virus
  Cytomegalie-Virus | Dermatophyten | Diabetes-mellitus-Diagnostik | Differentialblutbild | Drogenscreening  
EBV | Gamma-GT | Gestose | Gerinnung und Fibrinolyse | GOT | GPT | HCG | HIV |
Hepatitis-A | Hepatitis-B | Hepatitis-C | Herzinfarkt | Herzinsuffizienz | Impfungen | Kreatinin  
Kreatinin-Clearance | Laborwerte |
Laborarzt | Labormedizin | Leberwerte | Masern | Mumps 
Quick-Wert | Quick-Wert und INR: PatienteninformationRheumaSchilddrüsen-Diagnostik
Schwangerschaftsinfektionen
StreptokokkenStaphylococcus aureus | Syphilis 
Stuhl-Untersuchungen
TumormarkerZeckenZöliakie

Labor-Seiten: www.laborlexikon.de | www.bakteriologieatlas.de | www.labor-arzt.de | www.labor-bochum.de
  www.laborarzt24.de

Medizin-Seiten: www.medfb.de | www.medguide24.de | www.medweb24.de

Selbsthilfe-Seiten: www.achromatopsie.de | www.achromatopsie.net

www.laboratory-lexicon.com | www.laboratory-lexicon.co.uk

Spiegel-Seiten: www.bakteriologie-atlas.de | www.labor-lexikon.de | www.med-fb.de | www.laborarzt24.com 
www.laborarzt24.info
| www.laborarzt24.net | www.laborlexikon.info | www.laborlexikon.com
www.medfb.info | www.medfb.com | www.ruhrlabor.de | www.saarlabor.de | www.medweb24.com
www.medweb24.info | www.medguide24.info | www.medguide24.com  
www.laborlexikon.ch | www.laborlexikon.at | www.laborlexikon.net

Verbraucher-Tipps: Schufa Score