15 Jahre Laborlexikon

Start | Hinweis | Impressum



  
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z 
 

 U 

 Urinsediment 

     

Ulcus molle

Umwelt-Analytik

Urethral-Abstrich

Urin-Cytologie

Urin-Eiweiß-
Elektrophorese

Urin-Erreger-
Nachweis

Urinprotein-
Differenzierung

Urinsediment

Urinstatus

Urinsteine

Uveitis

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich für eine anonyme Umfrage zu dieser Seite 
1 Minute
Zeit nehmen !

Dr. med. Olav Hagemann

zur Umfrage

Suchen nach:
 

In Partnerschaft mit Amazon.de

 

Material:  

bullet 10 ml frischer Spontanurin

Norm:

bulletUrinsediment:

Parameter

Norm

Erythrozyten

0-5/µl (0-2/GF)

Leukozyten

0-3/µl (<5/GF)

Plattenepithelien

vereinzelt

Bakterien

wenige

Zylinder

vereinzelt

GF: Gesichtsfeld

bulletAddis Count:
bulletbis 2000 Erys/min
bulletbis 4000 Leukos/min

Bewertung:

bulletLeukozyten:
bulletNachweis bei bakterieller, toxischer, immunologischer Entzündung
bulletLeukozyturie ohne Bakteriurie bei:
bulletAnalgetika-Niere
bulletChlamydien-Infektion
bulletTrichomonaden-Infektion
bulletPilz-Infektion
bulletTbc
  
bulletErythrozyten:
bulletMengenabschätzung:
Menge Bezeichnung

bis 2 Erys/GF

normal

3-10 Erys/GF

ganz vereinzelt

11-20 Erys/GF

vereinzelt

21-50 Erys/GF

zahlreich

>50 Erys/GF

massenhaft

 

bulletMorphologieänderung:

Urin

Erythrozytenmorphologie

hypoosmolar

Stechapfelformen

alkalisch

"Blutschatten" (hämolysierte Erys)

 

bulletPhasenkontrastmikroskopie → Morphologie der Erythrozyten gibt Hinweise auf den Ursprung:
bulletglomerulär:
bulletRingformen mit Aus- und Einstülpungen
bulletunterschiedliche Entrundungen
bulletnichtglomerulär:
bulletabhängig von Osmolarität und Aufenthaltsdauer
bulletDoppelkontur
bulletStechapfelform
bulletSchatten der Erythrozyten
  
bulletEpithelien:
bulletPlattenepithelien → Harnröhre
bulletÜbergangsepithelien („Rundepithelien“) → Blase:
bulletkleiner als Plattenepithelien, oft "geschwänzt"
bulletNierenepithelien → Niere:
bulletetwa Leukozytengröße mit großem runden Kern
bulletrunde und polygonale Zellen stammen überwiegend aus der Niere
  
bulletZylinder:
bulletlängliche Gebilde mit unterschiedlichem Durchmesser und Transparenz
bulletbestehen zu 50 % aus Taurin-Horsfall-Protein (Glykoprotein)
bulletAusgüsse der Nierentubuli (hyaline, granulierte Zylinder, Erythrozyten-, Leukozyten-, Epithel, Wachs-, Fett- und Pigmentzylinder)

vermehrt

Verdacht

hyaline Zylinder

bulletglomeruläre Proteinurie
bulletvereinzelt bei Gesunden

Leukozytenzylinder

bulletPyelonephritis
bulletinterstitieller Nephritis
bulletSLE-Nephritis

Ery- bzw. Hb-Zylinder

bullet

pathognomonisch für Glomerulonephritis

Erythrozytenzylinder

bullet

immer pathologisch

Epithelzylinder, 
granulierte Zylinder

bulletANV (akutes Nierenversagen)
bulletinterstitieller Nephritis
bulletrapid-progressiver Glomerulonephritis
bulletgelegentlich beim Gesunden

 

bulletKristalle:
bulletArt, Zahl pH- und temperaturabhängig
bulletsaurer Urin:
bulletamorphe Urate
bulletHarnsäurekristalle
bulletCalciumoxalate
bulletalkalischer Urin:
bulletPhosphate/Kalziumkarbonate
 
bulletDurchführung:
bulletSediment:
bullet10 ml Urin werden bei 1000-2000 U/min zentrifugiert
bulletÜberstand wird dekantiert
bulletmikroskopische Begutachtung des Sedimentes
 
bulletAddis Count:
bulletUringewinnung unter forcierter Diurese über eine genau festgelegte Zeitspanne
bulletggf. Konzentrationsschritt
bulletZellkammerzählung
bulletBerechnung:
bullet

Addis Count* =

Zellzahl/µl x Urinvolumen (ml) x 1000
—————————————————
Sammelzeit (min)

 
(*Erys/min oder Leukos/min)

Siehe auch:

bulletUrinstatus
bulletUrin-Erreger-Nachweis
bulletUrin-Eiweiß-Elektrophorese
bulletUrinprotein-Differenzierung
bulletGlomerulonephritis-Diagnostik
bulletDiabetes-mellitus-Diagnostik
bulletHarnwegsinfekt

 

     

 

 

Hinweise zum Haftungsausschluß, zu Links, zum Copyright | Impressum | Kontakt | Tipps

TOP-Themen:  Alkoholismus | Allergien | Anämie | Anämie-Diagn. | Bilirubin | BlutgruppeBorrelia-Antikörper
Borrelien | Borreliose | Borreliose- Stadien und Symptome | Borrelien-Blot | kleines Blutbild
großes Blutbild
| Blutwerte | Campylobacter | CDT | Chromosomen-Analyse | Clomifen-Test | Coxsackie-Virus
  Cytomegalie-Virus | Dermatophyten | Diabetes-mellitus-Diagnostik | Differentialblutbild | Drogenscreening  
EBV | Gamma-GT | Gestose | Gerinnung und Fibrinolyse | GOT | GPT | HCG | HIV |
Hepatitis-A | Hepatitis-B | Hepatitis-C | Herzinfarkt | Herzinsuffizienz | Impfungen | Kreatinin  
Kreatinin-Clearance | Laborwerte |
Laborarzt | Labormedizin | Leberwerte | Masern | Mumps 
Quick-Wert | Quick-Wert und INR: PatienteninformationRheumaSchilddrüsen-Diagnostik
Schwangerschaftsinfektionen
StreptokokkenStaphylococcus aureus | Syphilis 
Stuhl-Untersuchungen
TumormarkerZeckenZöliakie

Labor-Seiten: www.laborlexikon.de | www.bakteriologieatlas.de | www.labor-arzt.de | www.labor-bochum.de
  www.laborarzt24.de

Medizin-Seiten: www.medfb.de | www.medguide24.de | www.medweb24.de

Selbsthilfe-Seiten: www.achromatopsie.de | www.achromatopsie.net

www.laboratory-lexicon.com | www.laboratory-lexicon.co.uk

Spiegel-Seiten: www.bakteriologie-atlas.de | www.labor-lexikon.de | www.med-fb.de | www.laborarzt24.com 
www.laborarzt24.info
| www.laborarzt24.net | www.laborlexikon.info | www.laborlexikon.com
www.medfb.info | www.medfb.com | www.ruhrlabor.de | www.saarlabor.de | www.medweb24.com
www.medweb24.info | www.medguide24.info | www.medguide24.com  
www.laborlexikon.ch | www.laborlexikon.at | www.laborlexikon.net

Verbraucher-Tipps: Schufa Score