15 Jahre Laborlexikon

Start | Hinweis | Impressum



  
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z 
 

 T 

 Tularämie 

     

T3, freies

T3, Gesamt-

T3-Uptake

T4, freies

T4, freies-Index

T4, Gesamt-

T4/TBG-Quotient

TAK

Tbc-Diagnostik

TBG

Telomerase

Testosteron

Testosteron, freies

Tetanus-Antikörper

Tetrahydrocannabinol

Thallium

T-Helfer/Suppressor-
Index

Theophyllin

Thrombinzeit

Thrombophilie-
Screening

Thromboserisiko, erbliches Patienteninformation

Thromboplastinzeit (Quick, TPZ)

Thrombozyten

Thrombozyten-
Antikörper

Thymidinkinase

Thyreoglobulin

Thyreoglobulin-
Antikörper

Thyroxin

Thyroxin-
bindendes-Globulin

Toga-Virus

Tollwut-Antikörper

Tonsillitis-/ Pharyngitis-
Erreger-Nachweis

Tonsillitis/Pharyngitis-
Virus-Antikörper

TORCH-Infektionen

Torulopsis

Toxikologische Untersuchungen

Toxocara-Antikörper

Toxoplasmose-
Antikörper

TPA

TPHA-Test

tPSA

TRAK

Transaminasen

Transferrin

Transferrin-Rezeptor, 
löslicher

Transferrin-Sättigung

Treponema-pallidum-
Hämagglutination

TRH-Test

Trichinen-Antikörper

Trichomonaden

Trichuris

Triglyzeride

Trijodthyronin

Triple-Diagnostik

Triple-Test

Troponin-T

Trypanosomen

Trypsin

TSH-basal

TSH-Rezeptor-
Antikörper

Tuberkulose-DNA-
Nachweis (PCR)

Tuberkulose-Nachweis

Tularämie

Tularämie-Antikörper

Tumormarker

Typhus

  

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich für eine anonyme Umfrage zu dieser Seite 
1 Minute
Zeit nehmen !

Dr. med. Olav Hagemann

zur Umfrage

Suchen nach:
 

In Partnerschaft mit Amazon.de

 

Synonym:  

bullet Francisella tularensis, „Hasenpest“

Material:  

bullet1 ml Serum zum Antikörpernachweis
bulletBlut, Abstrich- und Biopsiematerial zum Erregernachweis nach Absprache mit Speziallaboratorien

Testmethode: 

bulletELISA, Westernblot, IFT (Anitikörpernachweis); PCR, ELISA, Anzucht (Erregernachweis)

Norm:  

bulletnegativ, ggf. ist ein Anstieg des Antikörpertiters bei zweimaliger Kontrolle nachweisbar

Erreger:

bullet nichtsporenbildendes, gramnegatives aerobes kokkoides Bakterium
bullet γ-Proteobakterien, Familie Francisellaceae, Gattung Francisella
bullet

Spezies Francisella tularensis, zwei klinisch relevante Subspezies:
bulletSubspezies tularensis = Typ A (Nordamerika)
bulletSubspezies holarctica = Typ B (gesamte nördliche Hemisphäre einschl. Europa)

Epidemiologie:

bulletVerbreitung in nördlicher Hemisphäre (Skandinavien, Mittel- und Südeuropa, Nordamerika, Asien)
bulletrelativ selten Übertragung auf den Menschen
bulletAusbrüche mit mehreren hundert Infizierten sind jedoch möglich

Übertragungswege:

bullet hochkontagiöser Zoonoseerreger!
bulletAnsteckungsmöglichkeiten:
bulletHaut- oder Schleimhautkontakt mit infektiösem Tiermaterial
bulletVerzehr von nicht ausreichend erhitztem, kontaminiertem Fleisch (Hasen) und anderen Nahrungsmitteln
bulletÜbertragung durch Stechmücken (Chrysops und Aedes spez.)
bulletÜbertragung durch Zecken (Dermacentor und Amblyomma spez.)
bulletAufnahme mit kontaminiertem Wasser
bulletInhalation von infektiösem Staub und Aerosolen
bullet Laborinfektionen (Inhalation des Erregers)

Reservoir:

bulletHasen
bulletNagetiere
bulletZecken
bulletvermutlich auch aquatische Einzeller (Amöben)

Inkubationszeit:

bullet1-21, in der Regel 3-5 Tage
bulletabhängig von Infektionsdosis, Infektionsweg und von der Virulenz des Erregerstammes

Klinik:

Formen der Tularämie Infektionsweg Klinisches Erscheinungsbild
Ulzeroglanduläre Form (häufigste Form) Kontakt mit infizierten Tieren bzw. Arthropoden
bulletPrimäraffekt: schmerzloses Ulkus an der Eintrittsstelle (meist an den Extremitäten, teilweise sehr unauffällig) → hohes Fieber, Myalgien, Kopfschmerzen und einer schmerzhaften Schwellung der regionalen Lymphknoten (Primärstadium) → oft eitrige Einschmelzung der Lymphknoten → Generalisation des Erregers (Sekundärstadium) möglich
bulletz.T. ist kein kutanes Ulkus nachweisbar ( nur die regionalen Lymphknoten betroffen)
Glanduläre Form  
bulletFieber und Lymphknotenschwellung
bulletkeine Hautulzerationen
Oculoglanduläre Form (selten) Schmierinfektion
oder Kontakt mit kontaminierten Stäuben
bulletZumeist eine einseitige Konjunktivitis mit zusätzlicher präaurikulärer Lymphadenopathie
Oropharyngeale Form orale Aufnahme von kontaminiertem Wasser oder Lebensmitteln
bulletMeits unilaterale Lymphadenitis im submandibulären Bereich mit Blasenbildung im Mund- und Rachenraum
bulletauch durch Stomatitiden und Pharyngitiden
Respiratorische Form Inhalation von kontaminiertem Staub oder AerosolenI
bulletschwere Pneumonie mit Dyspnoe, Husten oder atemabhängige Schmerzen
bulletRöntgenbild:
bulletpulmonale Infiltrate
bullet(bi)hiläre Lymphadenopathien
bulletsekundäre Pneumonie möglich
Typhoidale Form unbekannter Infektionsweg
bulletuneinheitliches klinisches Bild (typhusähnlichen Krankheitsbild)
bulletu.a. Erbrechen, Durchfällen und abdominellen Schmerzen

 

Letalität:

bulletunbehandelte Erkrankung: ca. 5-60%
bulletbei rechtzeitiger Therapie gibt es kaum Todesfälle

Immunität:

bulletNach durchgemachter Erkrankung besteht eine partielle Immunität.

Therapie:

bulletStreptomycin (wenn vorhanden) oder Gentamycin, Ciprofloxacin, Doxyclin (bakteriostatisch), Chloramphenicol (bei Meningitis)
bulletTherapie länger als 10 Tage

Meldepflicht:

 

bulletLabor:
bullet

nach § 7 meldepflichtiger Nachweis von Francisella tularensis:
Labordiagnostische Bestätigung:
bullet

Positiver Befund mit mindestens einer der folgenden 4 Methoden:
bullet

Erregerisolierung

bullet

Nukleinsäure-Nachweis

bullet

Antigennachweis

bullet

Antikörpernachweis

bullet

Epidemiologische Bestätigung:
bullet

Zusammenhang mit einer Labordiagnose bestätigten Infektion des Menschen (z.B. gemeinsame Expositionsquelle)

bullet

Kontakt mit labordiagnostisch nachgewiesenem infizierten Tier (auch Ausscheidungen, Produkte)

bullet Lebensmittelverzehr (einschl. Trinkwasser) mit nachgewiesener Kontamination mit
F. tularensis

bulletniedergelassener Kollege:
bulletkeine Meldepflicht (Labor meldet)
bulletsiehe Tabelle: Melde- und Erfassungspflicht nach IfSG, meldepflichtige Erkrankungen

Prophylaxe:

bulletBeseitigung und Meiden von potentiell infektiösen Tieren und von Vektoren, besondere Vorkehrungen bei Umgang mit erregerhaltigen Materialien (nach TRBA 466 RG 3; http://www.baua.de/de/Themen-von-A-Z/Biologische-Arbeitsstoffe/TRBA/TRBA.html?__nnn=true&__nnn=true)
bulletEs steht kein zugelassener Impfstoff zur Verfügung.

Credits:

bulletVielen Dank an Priv-Doz. Dr. Roland Grunow vom Zentrum für Biologische Sicherheit (ZBS2) am Robert Koch-Institut für das hilfreiche, detaillierte Update zu diesem Kapitel

 

     

 

 

Hinweise zum Haftungsausschluß, zu Links, zum Copyright | Impressum | Kontakt | Tipps

TOP-Themen:  Alkoholismus | Allergien | Anämie | Anämie-Diagn. | Bilirubin | BlutgruppeBorrelia-Antikörper
Borrelien | Borreliose | Borreliose- Stadien und Symptome | Borrelien-Blot | kleines Blutbild
großes Blutbild
| Blutwerte | Campylobacter | CDT | Chromosomen-Analyse | Clomifen-Test | Coxsackie-Virus
  Cytomegalie-Virus | Dermatophyten | Diabetes-mellitus-Diagnostik | Differentialblutbild | Drogenscreening  
EBV | Gamma-GT | Gestose | Gerinnung und Fibrinolyse | GOT | GPT | HCG | HIV |
Hepatitis-A | Hepatitis-B | Hepatitis-C | Herzinfarkt | Herzinsuffizienz | Impfungen | Kreatinin  
Kreatinin-Clearance | Laborwerte |
Laborarzt | Labormedizin | Leberwerte | Masern | Mumps 
Quick-Wert | Quick-Wert und INR: PatienteninformationRheumaSchilddrüsen-Diagnostik
Schwangerschaftsinfektionen
StreptokokkenStaphylococcus aureus | Syphilis 
Stuhl-Untersuchungen
TumormarkerZeckenZöliakie

Labor-Seiten: www.laborlexikon.de | www.bakteriologieatlas.de | www.labor-arzt.de | www.labor-bochum.de
  www.laborarzt24.de

Medizin-Seiten: www.medfb.de | www.medguide24.de | www.medweb24.de

Selbsthilfe-Seiten: www.achromatopsie.de | www.achromatopsie.net

www.laboratory-lexicon.com | www.laboratory-lexicon.co.uk

Spiegel-Seiten: www.bakteriologie-atlas.de | www.labor-lexikon.de | www.med-fb.de | www.laborarzt24.com 
www.laborarzt24.info
| www.laborarzt24.net | www.laborlexikon.info | www.laborlexikon.com
www.medfb.info | www.medfb.com | www.ruhrlabor.de | www.saarlabor.de | www.medweb24.com
www.medweb24.info | www.medguide24.info | www.medguide24.com  
www.laborlexikon.ch | www.laborlexikon.at | www.laborlexikon.net

Verbraucher-Tipps: Schufa Score