15 Jahre Laborlexikon

Start | Hinweis | Impressum



  
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z 
 

 T 

 Telomerase 

     

T3, freies

T3, Gesamt-

T3-Uptake

T4, freies

T4, freies-Index

T4, Gesamt-

T4/TBG-Quotient

TAK

Tbc-Diagnostik

TBG

Telomerase

Testosteron

Testosteron, freies

Tetanus-Antikörper

Tetrahydrocannabinol

Thallium

T-Helfer/Suppressor-
Index

Theophyllin

Thrombinzeit

Thrombophilie-
Screening

Thromboserisiko, erbliches Patienteninformation

Thromboplastinzeit (Quick, TPZ)

Thrombozyten

Thrombozyten-
Antikörper

Thymidinkinase

Thyreoglobulin

Thyreoglobulin-
Antikörper

Thyroxin

Thyroxin-
bindendes-Globulin

Toga-Virus

Tollwut-Antikörper

Tonsillitis-/ Pharyngitis-
Erreger-Nachweis

Tonsillitis/Pharyngitis-
Virus-Antikörper

TORCH-Infektionen

Torulopsis

Toxikologische Untersuchungen

Toxocara-Antikörper

Toxoplasmose-
Antikörper

TPA

TPHA-Test

tPSA

TRAK

Transaminasen

Transferrin

Transferrin-Rezeptor, 
löslicher

Transferrin-Sättigung

Treponema-pallidum-
Hämagglutination

TRH-Test

Trichinen-Antikörper

Trichomonaden

Trichuris

Triglyzeride

Trijodthyronin

Triple-Diagnostik

Triple-Test

Troponin-T

Trypanosomen

Trypsin

TSH-basal

TSH-Rezeptor-
Antikörper

Tuberkulose-DNA-
Nachweis (PCR)

Tuberkulose-Nachweis

Tularämie

Tularämie-Antikörper

Tumormarker

Typhus

  

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich für eine anonyme Umfrage zu dieser Seite 
1 Minute
Zeit nehmen !

Dr. med. Olav Hagemann

zur Umfrage

Suchen nach:
 

In Partnerschaft mit Amazon.de

 

Material:  

bulletUrin

Methode:

bulletTRAP assay (telomeric repeat amplification protocol)

Blasenkrebs:

bulletjährlich erkranken in Deutschland rund 15 000 Menschen an Blasenkrebs, davon etwa 10 300 Männer
bullet Letalität durch Blasenkrebs: ca. 6 000 Personen/Jahr
bulletRiskogruppen:
bulletRaucher (dreifache erhöhtes Erkrankungsrisiko)
bulletLastwagenfahrer
bulletTankwarte
bulletFriseure
bulletMaler
bulletKlinik:
bulletoft symptomlos!
bulletBlut im Urin
bulletschmerzhaftes Wasserlassen
bulletUntersuchungsmethoden:
bulletZytologie: mikroskopische Untersuchung der Zellen im Urin 
bulletZystoskopie (Blasenspiegelung)
bulletTherapie:
bulletFrühstadium:
bulletoft gute Therapiechancen:
bulletbei 70% der Erstdiagnosen liegt ein oberflächlicher Tumor vor → endoskopische Entfernung meist möglich → je nach Risikoeinstufung Blasenspülung mit Chemotherapeutika oder Immunmodulatoren  → in 70% der Fälle Rezidive in den ersten zwei Jahren nach der Diagnosestellung
bulletfortgeschrittenes Erkrankungsstadium:
bullettiefere Gewebeschichten betroffen → meist Blasenentfernung → Rekonstruktion einer Ersatzblase (z.B. ein Teil des Dünndarms)

Physiologie:

bulletTelomerase.
bulletEnzym des Zellkerns aus einem Protein- und einem langen RNA-Anteil
bulletnach jeder Zellteilung fehlt Stück der Telomere (Endstücke der Chromosomen) → die Telomerase rekonstruiert die Telomere 
bulletin normalen Zellen zeigt die Telomerase keine Aktivität
bulletZellen mit Telomeraseaktivität:
bulleteinzellige Organismen
bulletZellen der Keimbahn
bulletEmbryonalzellen
bulletTumorzellen

Hinweise:

bulletseit 1998 in der wissenschaftlichen Erprobung
bulletder Test wurde von Dr. Maria A. Sanchini vom Morgagni-Pierantoni Krankenhaus in Forli in Italien entwickelt 
bulletmöglicherweise ein vielversprechendes Testverfahren, derzeit keine ausreichend umfassende Datenlage:
bullet218 Männer untersucht, darunter 134 Patienten mit Blasentumoren → keine größeren Meta-Studien zu Sensitivität, Spezifität und weiteren Charakteristika verfügbar
bulletnach der ersten Studie hohe Sensitivität (90%) und Spezifität (88%)
bulletRoutine-Meßverfahren als ELISA
bulletNachteile:
bulletPräanalytik: für reproduzierbare Ergebnisse muß das Urin-Probenmaterial unmittelbar verarbeitet werdenkeine Stabilisierung der Proben möglich
bulletbislang keine Zertifizierung des Verfahrens

Siehe auch:

bulletTumormarker
bulletNMP-22

Referenz:

bulletRelevance of Urine Telomerase in the Diagnosis of Bladder Cancer; Maria Aurora Sanchini (Morgagni-Pierantoni Krankenhaus, Forlì) et al.: JAMA. 2005;294:2052-2056.

 

     

 

 

Hinweise zum Haftungsausschluß, zu Links, zum Copyright | Impressum | Kontakt | Tipps

TOP-Themen:  Alkoholismus | Allergien | Anämie | Anämie-Diagn. | Bilirubin | BlutgruppeBorrelia-Antikörper
Borrelien | Borreliose | Borreliose- Stadien und Symptome | Borrelien-Blot | kleines Blutbild
großes Blutbild
| Blutwerte | Campylobacter | CDT | Chromosomen-Analyse | Clomifen-Test | Coxsackie-Virus
  Cytomegalie-Virus | Dermatophyten | Diabetes-mellitus-Diagnostik | Differentialblutbild | Drogenscreening  
EBV | Gamma-GT | Gestose | Gerinnung und Fibrinolyse | GOT | GPT | HCG | HIV |
Hepatitis-A | Hepatitis-B | Hepatitis-C | Herzinfarkt | Herzinsuffizienz | Impfungen | Kreatinin  
Kreatinin-Clearance | Laborwerte |
Laborarzt | Labormedizin | Leberwerte | Masern | Mumps 
Quick-Wert | Quick-Wert und INR: PatienteninformationRheumaSchilddrüsen-Diagnostik
Schwangerschaftsinfektionen
StreptokokkenStaphylococcus aureus | Syphilis 
Stuhl-Untersuchungen
TumormarkerZeckenZöliakie

Labor-Seiten: www.laborlexikon.de | www.bakteriologieatlas.de | www.labor-arzt.de | www.labor-bochum.de
  www.laborarzt24.de

Medizin-Seiten: www.medfb.de | www.medguide24.de | www.medweb24.de

Selbsthilfe-Seiten: www.achromatopsie.de | www.achromatopsie.net

www.laboratory-lexicon.com | www.laboratory-lexicon.co.uk

Spiegel-Seiten: www.bakteriologie-atlas.de | www.labor-lexikon.de | www.med-fb.de | www.laborarzt24.com 
www.laborarzt24.info
| www.laborarzt24.net | www.laborlexikon.info | www.laborlexikon.com
www.medfb.info | www.medfb.com | www.ruhrlabor.de | www.saarlabor.de | www.medweb24.com
www.medweb24.info | www.medguide24.info | www.medguide24.com  
www.laborlexikon.ch | www.laborlexikon.at | www.laborlexikon.net

Verbraucher-Tipps: Schufa Score