15 Jahre Laborlexikon

Start | Hinweis | Impressum



  
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z 
 

 P 

 Protein-C 

     

PAI

Pankreas-Antikörper

Pankreas-Diagnostik

Pankreatische Elastase

Pankreatitis

Pankreolauryltest

Papilloma-Viren

PAPPA

Parainfluenza-
Antikörper

Parainfluenza-
Nachweis

parasitologische Untersuchungen

Parathormon, intakt

Parathormon-related Protein

Parietalzell-Antikörper

Parotis-Antikörper

partielle 
Thromboplastinzeit

Parvo-Virus-B19-
Antikörper

PCB

Peitschenwurm

Pentachlorphenol (PCP)

Pentagastrintest

Peroxidase-Antikörper

Pertussis-Antikörper

Pertussis-Nachweis

Pestizide

Pfeiffersches Drüsenfieber

Phäochromozytom-
Diagnostik

Phenhydan

Phenobarbital

Phenylalanin

Phenytoin

Philadelphia-
Chromosom

Phosphat

Phosphat im Urin

Phosphatase (Gesamt-), alkalische

Phosphatase, alkalische, -Isoenzyme

Phosphatase, Prostata-

Phosphatase, saure

Phospholipid-
Antikörper

Picorna-Antikörper

Pilz-Allergie

Pilz-Diagnostik

Plasmathrombinzeit

Plasminogen

Plasminogen-
Aktivator-Inhibitor

Plasmozytom

Plazenta-Phosphatase

Plesiomonas

Pneumocystis-
carinii-Nachweis

Pneumonie-
Erreger-Nachweis

Polio-Antikörper

Poliomyelitis

Pollen-Allergie

polychlorierte Biphenyle

Polymenorrhoe-
Diagnostik

Porphobilinogen

Porphyrien

Porphyrine

Pränatale Diagnostik

Primidon

Prionkrankheit-
Diagnostik

Procalcitonin

Progesteron

Prokollagen-III-Peptid

Prolaktin

Prolaktin-
Stimulationstest

Prostata-Phosphatase (PAP)

Prostata-
spezifisches-Antigen

Prostatitis-Diagnostik

Protein

Protein S100

Protein-C

Protein-Differenzierung, quantitativ im Urin

Protein-S

PTH

PTHrP

PSA

PTT

PTZ

Pubertas praecox-Diagnostik

Pyridinoline

  

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich für eine anonyme Umfrage zu dieser Seite 
1 Minute
Zeit nehmen !

Dr. med. Olav Hagemann

zur Umfrage

Suchen nach:
 

In Partnerschaft mit Amazon.de

 

Material:  

bullet 1 ml Citratblut (grüne Monovette).

Hinweise zur Probenabnahme:

bulletCitratmonovette immer vollständig füllen (sonst falsches Verhältnis von Blut und Citrat und dadurch Fehlbestimmungen)
bulletMonovette sofort nach Abnahme leicht schwenken und auf Koagel überprüfen!
bulletfalls möglich Material zentrifugieren und Plasma abtrennen
bulletumgehende Weiterleitung ins Labor
bulletPostversand nur bei zentrifugiertem, abgeserten, gefrorenem Material möglich!
bulletDie Protein C-Bildung ist Vitamin K-abhängig → Bestimmung während einer Marcumar-Therapie nicht sinnvoll!

Norm:

Klientel

reife

unreife

Neugeborene

Protein-C-Aktivität Kinder

1. Lebenstag

26-44%

12-44%

5. Lebenstag

31-53%

11-51%

1 Monat

32-54%

15-59%

3 Monate

41-67%

23-67%

6 Monate

48-70%

31-83%

Kinder über 1 Jahr

70-140%

Erwachsene

70-140%

Protein-C-Konzentration Bestimmung nur bei gezielter Fragestellung und erniedrigter Aktivität sinnvoll! Erwachsene:
2-6 mg/l

Störfaktoren:

bulletHämolyse (in vivo und in vitro) → Abweichungen in alle Richtungen möglich
bulletHämatokrit-Abweichungen:
bullet< 25% → oft erniedrigte Werte
bullet> 60% → oft erhöhte Werte
bulletstarke Lipämie

erniedrigt:

bulleterhöhtes Thrombose- und Thrombembolie-Risiko
bulletAchtung: es besteht keine strenge Korrelation zwischen Protein C-Konzentration und thrombembolischer Komplikationsrate
 
bullethereditärer Protein C-Mangel:
bulletheterozygot → Protein C-Aktivität 20-70 %
bulletTyp I: verminderte Konzentration und Aktivität von Protein C
bulletTyp II: normale Konzentration, verminderte Protein C-Aktivität
bullethomozygot → Protein-C-Aktivität: <1 %
bulletnach Geburt Manifestation als Purpura fulminans
   
bulleterworbener Protein C-Mangel:
bullethäufig bei stationären Patienten
 
bulletVitamin K-Mangel:
bulletMarcumartherapie → Protein C fällt bei Therapiebeginn schnell ab als die Faktoren II, IX und X und geringfügig langsamer als F VII → thrombophile Faktoren überwiegen → bei Therapiebeginn die Gefahr von Cumarinnekrosen
bulletLeberparenchymerkrankungen:
bulletZirrhose → Protein C- Werte um 30%
bulletFaktorenverbrauch:
bulletDIC
bulletSepsis
bulletTrauma
bulletARDS (Akutes respiratorisches Distress Syndrom)
bullet Niereninsuffizienz:
bulletDialysepatienten → Protein C- Werte um 40 %

 

bulletfalsch niedrige Werte:
bulleterhöhte F VIII- Konzentration (evtl. Faktor VIII bestimmen)

erhöht:

bullet orale Kontrazeptiva (direkt abhängig vom Östrogengehalt)
bullet Schwangerschaft
bulletohne diagnostische Relevanz
 
bulletfalsche hohe Werte:
bullet Heparinkonzentration >1 U/ml (Katheterblut)
bulletAnwesenheit von Lupus-Antikoagulans (verlängerte aPTT)

Physiologie:

bulletVitamin K-abhängiger Faktor
bulletBildungsort: Leber
bulletInhibitor von Faktor V und VIII
bulletAktivierung durch an Thrombmodulin gebundenes Thrombin und Ca2+
bulletBeschleunigung dieser Reaktion durch Protein-S
bulletAktivierung der Fibrinolyse durch Neutralisation von PAI I

Siehe auch:

bulletTabelle: Inhibitoren der Gerinnungsfaktoren und Fibrinolyse
bulletAbbildung: Gerinnung und Fibrinolyse
bulletThrombophilie-Screening
bulletProtein-S
bulletAPC-Resistenz

 

 
     

 

 

Hinweise zum Haftungsausschluß, zu Links, zum Copyright | Impressum | Kontakt | Tipps

TOP-Themen:  Alkoholismus | Allergien | Anämie | Anämie-Diagn. | Bilirubin | BlutgruppeBorrelia-Antikörper
Borrelien | Borreliose | Borreliose- Stadien und Symptome | Borrelien-Blot | kleines Blutbild
großes Blutbild
| Blutwerte | Campylobacter | CDT | Chromosomen-Analyse | Clomifen-Test | Coxsackie-Virus
  Cytomegalie-Virus | Dermatophyten | Diabetes-mellitus-Diagnostik | Differentialblutbild | Drogenscreening  
EBV | Gamma-GT | Gestose | Gerinnung und Fibrinolyse | GOT | GPT | HCG | HIV |
Hepatitis-A | Hepatitis-B | Hepatitis-C | Herzinfarkt | Herzinsuffizienz | Impfungen | Kreatinin  
Kreatinin-Clearance | Laborwerte |
Laborarzt | Labormedizin | Leberwerte | Masern | Mumps 
Quick-Wert | Quick-Wert und INR: PatienteninformationRheumaSchilddrüsen-Diagnostik
Schwangerschaftsinfektionen
StreptokokkenStaphylococcus aureus | Syphilis 
Stuhl-Untersuchungen
TumormarkerZeckenZöliakie

Labor-Seiten: www.laborlexikon.de | www.bakteriologieatlas.de | www.labor-arzt.de | www.labor-bochum.de
  www.laborarzt24.de

Medizin-Seiten: www.medfb.de | www.medguide24.de | www.medweb24.de

Selbsthilfe-Seiten: www.achromatopsie.de | www.achromatopsie.net

www.laboratory-lexicon.com | www.laboratory-lexicon.co.uk

Spiegel-Seiten: www.bakteriologie-atlas.de | www.labor-lexikon.de | www.med-fb.de | www.laborarzt24.com 
www.laborarzt24.info
| www.laborarzt24.net | www.laborlexikon.info | www.laborlexikon.com
www.medfb.info | www.medfb.com | www.ruhrlabor.de | www.saarlabor.de | www.medweb24.com
www.medweb24.info | www.medguide24.info | www.medguide24.com  
www.laborlexikon.ch | www.laborlexikon.at | www.laborlexikon.net

Verbraucher-Tipps: Schufa Score