15 Jahre Laborlexikon

Start | Hinweis | Impressum



  
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z 
 

 L 

 Liquor-Diagnostik 

     

Laborarzt

Labormedizin

Laborwert

Laborwerte

Lactat

Lactose-Toleranztest

Lactulose

Laktoseintoleranz

Laktose-Intoleranz

Laktulose

Lamblien-Nachweis

Lassa-Virus

Latex-Allergie-
Diagnostik

LCM-Virus-Antikörper

LDH, Gesamt-

LDH-Isoenzyme

LDL-Cholesterin

Leber-Antikörper

Lebermembran-
Antikörper

Leber-Nieren-
Mikrosomen-
Antikörper

Leber-spezifisches Protein

Leberwerte

Legionärskrankheit

Legionella pneumophila

Legionella-Antikörper

Legionella-Nachweis

Legionellen

Leichtketten, quantitativ

Leishmanien-Antikörper

Leishmanien-Nachweis

Leishmaniose

Leptospiren-Antikörper

Leukozyten im Blut

Leukozyten im Urin

Leukozyten-
phosphatase, 
alkalische

LE-Zellen

LH bei Frauen

LH bei Männern

LH-RH-Test

Lindan

Lipase

Lipid-Elektrophorese

Lipid-Status

Lipoprotein(a)

Lipoproteinämien

Lipoproteine

Liquor-Diagnostik

Liquorrhoe

Listeria-
monocytogenes-
Nachweis

Listerien-Antikörper

Lithium

LKM-Antikörper

LSD

Lues-Diagnostik

Lungen-Diagnostik

Lupus-Antikoagulans

Luteinisierendes Hormon

Lyme

Lymphozytäre Choriomeningitis-
Antikörper

Lymphozyten-
Differenzierung

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich für eine anonyme Umfrage zu dieser Seite 
1 Minute
Zeit nehmen !

Dr. med. Olav Hagemann

zur Umfrage

Suchen nach:
 

In Partnerschaft mit Amazon.de

 

Material:  

bullet 3 x Liquor (steril)
bullet 4 ml Serum

Hinweis zur Abnahme:

bulletLiquorproben nach Reihenfolge der Abnahme nummerieren.
bulletDie Liquoruntersuchung ist Bestandteil jeder Diagnostik von ZNS-Erkrankungen
bulletAnders als bei der Untersuchung von Blut, Urin und Stuhl kann die Gewinnung von Liquor nicht ohne erneute starke Belastung des Patienten (mit erneutem unnötigen Risiko) wiederholt werden. Medizinisch indizierte Untersuchungen sollten daher sofort angefordert werden. Stufenuntersuchungen sind nur eingeschränkt möglich und z.T. (Beispiel: virale Enzephalitis) obsolet, da Untersuchungsergebnisse so schnell wie möglich vorliegen müssen
bulletBei Verdacht auf fulminante und akute Krankheitsbilder bitten wir um die Kontaktaufnahme zu einem ärztlichen Kollegen unseres Labors um eine gezielte, umgehende und umfassende Diagnostik sicherzustellen!

Untersuchungsumfang:

bulletFarbe
bulletZellzahl, Liquorzelldifferenzierung:
bulletLeukozytenzahl
bulletLymphozyten
bulletsegmentkernige Granulozyten
bulletGlukose
bulletLactat
bulletProteine und Immunglobuline:
bulletEiweiß-Elektrophorese
bulletAlbumin (Serum, Liquor und Quotient (QAlb))
bulletIgA, IgM
bulletIgG (Serum, Liquor und Quotient)
bulletAuswertung im Reiber-Diagramm zur Beurteilung von Liquor-Schrankenstörungen oder lokaler IgG-Synthese
bulletα2-Makroglobulin (Serum, Liquor und Quotient)
bulletoligoklonale Immunglobulin-Banden

Weiterführende Diagnostik

bulletbei V.a. infektiöse Genese:
bulletsiehe Meningoenzephalitis-Erreger-Nachweis
bulletsiehe Erreger, Meningitis- Enzephalitis
bulleterregerspezifische AK-Indizes:
  
Stufe Erreger

Basisdiagnostik

bulletBorrelien
bulletFSME
bulletHerpes simplex

2. Stufe

bulletEnteroviren (Coxsackie, ECHO)
bulletAdeno-Viren
bulletRöteln

3. Stufe

bulletToxoplasma
bulletCMV
bulletMasern
bulletVarizella-Zoster-Virus
bulletListerien

Bei fulminanter Verläufen ist die Stufendiagnostik obsolet
alle in Frage kommenden Erreger müssen umgehend untersucht werden!

 

bulletbakteriologische Untersuchungen
bulletPilz-Diagnostik
bulletProtozoen (siehe parasitologische Untersuchungen)
bulletaktivierte B-Lymphozyten (siehe Lymphozyten-Differenzierung)
 
bulletbei V.a. Neoplasie:
bulletCEA-Quotient (Serum, Liquor und Quotient)
bulletβ2-Mikroglobulin
bulletzytologische Zellbeutreilung
bulletLymphozyten-Differenzierung
 
bulletbei V.a. Slow-Virus-Infektionen:
bulletNeuron-spezifische-Enolase
bulletUnterscheidung von Liquor und Nasensekret
bulletBei Rhinorrhoe nach Schädelhirntrauma ist differentialdiagnostisch die Unterscheidung von Liquor oder Nasensekret notwendig:
 

Analyt

Liquor

Nasensekret

Glukose

> 50 mg/dl

< 10 mg/dl

Eiweiß

40 mg/dl

300 mg/dl

Transferrin

nachweisbar

nicht nachweisbar

Norm:

bulletFarbe:  klar
bulletZellzahl, Liquorzelldifferenzierung:
Parameter Norm

Leukozytenzahl

< 4/µl

Erythrozyten

nicht nachweisbar

Eosinophile Granulozyten

nicht nachweisbar

 

bulletGlukose: 60-85 mg/dl
bulletLactat:  <2,1 mmol/l  (<19 mg/dl)
bulletProteine und Immunglobuline:
bulletGesamteiweiß:  5-40 mg/dl
 
bulletReferenzbereiche Albumin-Quotient Liquor/Serum (QAlb):

Klientel

Referenzbereiche (x 10-3)

Erwachsene

> 40 J.

< 8

< 40 J.

< 6,5

Kinder

Neugeborene

< 28

Säuglinge 1 Mon.

< 15

Säuglinge 2 Mon.

< 10

Säuglinge 3 Mon.

< 5

Kinder 4 Mon–6 J.

< 3,5

Kinder 6–15 J.

< 5

 

bulletImmunglobuline:

IgA

bis 0,6 mg/dl

IgM

bis 0,1 mg/dl

IgG

bis 4,0 mg/dl

 

bulletoligoklonale Immunglobulin-Banden:  negativ

Beurteilung:

bulletReiber-Diagramm, siehe:
bullet Tabelle: Ursachen für Eiweißerhöhung im Liquor
bulletAbbildung: Reiber-Diagramm zur Beurteilung von Liquor-Schrankenstörungen
bulletLeukozyten, siehe:
bullet Tabelle: Leukozytenzahl im Liquor
bullet Tabelle: Leukozyten-Differenzierung im Liquor
bullet Tabelle: Liquoruntersuchungen- Verdachtsdiagnose und Diagnostik

Siehe auch:

bullet Tabelle: Ursachen für Eiweißerhöhung im Liquor
bulletEiweiß, Gesamt-, im Liquor
bulletBeta-Trace Protein

 

     

 

 

Hinweise zum Haftungsausschluß, zu Links, zum Copyright | Impressum | Kontakt | Tipps

TOP-Themen:  Alkoholismus | Allergien | Anämie | Anämie-Diagn. | Bilirubin | BlutgruppeBorrelia-Antikörper
Borrelien | Borreliose | Borreliose- Stadien und Symptome | Borrelien-Blot | kleines Blutbild
großes Blutbild
| Blutwerte | Campylobacter | CDT | Chromosomen-Analyse | Clomifen-Test | Coxsackie-Virus
  Cytomegalie-Virus | Dermatophyten | Diabetes-mellitus-Diagnostik | Differentialblutbild | Drogenscreening  
EBV | Gamma-GT | Gestose | Gerinnung und Fibrinolyse | GOT | GPT | HCG | HIV |
Hepatitis-A | Hepatitis-B | Hepatitis-C | Herzinfarkt | Herzinsuffizienz | Impfungen | Kreatinin  
Kreatinin-Clearance | Laborwerte |
Laborarzt | Labormedizin | Leberwerte | Masern | Mumps 
Quick-Wert | Quick-Wert und INR: PatienteninformationRheumaSchilddrüsen-Diagnostik
Schwangerschaftsinfektionen
StreptokokkenStaphylococcus aureus | Syphilis 
Stuhl-Untersuchungen
TumormarkerZeckenZöliakie

Labor-Seiten: www.laborlexikon.de | www.bakteriologieatlas.de | www.labor-arzt.de | www.labor-bochum.de
  www.laborarzt24.de

Medizin-Seiten: www.medfb.de | www.medguide24.de | www.medweb24.de

Selbsthilfe-Seiten: www.achromatopsie.de | www.achromatopsie.net

www.laboratory-lexicon.com | www.laboratory-lexicon.co.uk

Spiegel-Seiten: www.bakteriologie-atlas.de | www.labor-lexikon.de | www.med-fb.de | www.laborarzt24.com 
www.laborarzt24.info
| www.laborarzt24.net | www.laborlexikon.info | www.laborlexikon.com
www.medfb.info | www.medfb.com | www.ruhrlabor.de | www.saarlabor.de | www.medweb24.com
www.medweb24.info | www.medguide24.info | www.medguide24.com  
www.laborlexikon.ch | www.laborlexikon.at | www.laborlexikon.net

Verbraucher-Tipps: Schufa Score