15 Jahre Laborlexikon

Start | Hinweis | Impressum



  
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z 
 

 L 

 Lactose-Toleranztest 

     

Laborarzt

Labormedizin

Laborwert

Laborwerte

Lactat

Lactose-Toleranztest

Lactulose

Laktoseintoleranz

Laktose-Intoleranz

Laktulose

Lamblien-Nachweis

Lassa-Virus

Latex-Allergie-
Diagnostik

LCM-Virus-Antikörper

LDH, Gesamt-

LDH-Isoenzyme

LDL-Cholesterin

Leber-Antikörper

Lebermembran-
Antikörper

Leber-Nieren-
Mikrosomen-
Antikörper

Leber-spezifisches Protein

Leberwerte

Legionärskrankheit

Legionella pneumophila

Legionella-Antikörper

Legionella-Nachweis

Legionellen

Leichtketten, quantitativ

Leishmanien-Antikörper

Leishmanien-Nachweis

Leishmaniose

Leptospiren-Antikörper

Leukozyten im Blut

Leukozyten im Urin

Leukozyten-
phosphatase, 
alkalische

LE-Zellen

LH bei Frauen

LH bei Männern

LH-RH-Test

Lindan

Lipase

Lipid-Elektrophorese

Lipid-Status

Lipoprotein(a)

Lipoproteinämien

Lipoproteine

Liquor-Diagnostik

Liquorrhoe

Listeria-
monocytogenes-
Nachweis

Listerien-Antikörper

Lithium

LKM-Antikörper

LSD

Lues-Diagnostik

Lungen-Diagnostik

Lupus-Antikoagulans

Luteinisierendes Hormon

Lyme

Lymphozytäre Choriomeningitis-
Antikörper

Lymphozyten-
Differenzierung

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich für eine anonyme Umfrage zu dieser Seite 
1 Minute
Zeit nehmen !

Dr. med. Olav Hagemann

zur Umfrage

Suchen nach:
 

In Partnerschaft mit Amazon.de

 

Synonym:  

bullet Lactase-Mangel

Testverfahren:

bulletvenöser Lactose-Toleranztest
bulletH2-Lactose-Atemtest

Physiologie:

bulletDas Lacase-Gen (LCT)
bulletkann einen T>C Polymorphismus aufweisen
bulletregelt die Produktion der Lactase
bulletautosomal rezessiver Erbgang:
bulletnur bei homozygot vorliegendem Gendefekt zeigt sich klinisch ein Symptomatik

 

 

venöser Lactose-Toleranztest:

Material:  

bullet 5 NaF-Röhrchen
bulletoder 5 Serumröhrchen (zentrifugieren und Serum einsenden!)

Indikation:

bulletV.a. Lactose-Intoleranz
bulletV.a. Lactase-Mangel

Hinweise:

bulletEinfach durchzuführender, geräteunabhängiger Test
bulletnicht so sensitiv wie H2-Atemtest!

Testdurchführung:

  1. Abnahme der Basalwerte für Glucose (und ggf.) Galactose (Bitte Serumröhrchen mit „Zeitpunkt 0“ oder „Basalwert“ sowie Patientennamen und Geburtsdatum versehen.
  2. Testdurchführung morgens nüchtern
  3. orale Gabe von 50 g Lactose in 400 ml Wasser (Kinder: 2 g Lactose/kg Körpergewicht, maximal 50 g)
  4. weitere Abnahmen von Glucose (und ggf. Galactose) zu den Zeitpunkten:
bullet30 Min.
bullet60 Min.
bullet90 Min.
bullet120 Min.
bulletBitte alle Röhrchen mit Patientennamen, Geburtsdatum und Minutenzahl nach Stimulation versehen!

Bewertung:

bulletpathologischer Testausfall (Lactoseintoleranz) liegt vor:
bulletbei Glucoseanstieg nach 2 h < 20 mg/dl
bulletbeim Auftreten folgender Symptome binnen 8 Stunden nach Lactosegabe:
bulletwässeriger Diarrhoe
bulletTenesmen
bulletBlähungen und Flatulenz

H2-Lactose-Atemtest:

Material:  

bullet 7 Alveolarluftröhrchen

Indikation:

bulletV.a. Lactose-Intoleranz
bulletV.a. Lactase-Mangel

Testprinzip:

 

Testdurchführung:

  1. Abnahme des Basalwertes (Bitte Alveolarluftröhrchen mit „Zeitpunkt 0“ oder „Basalwert“ sowie Patientennamen und Geburtsdatum versehen.
  2. Testdurchführung morgens nüchtern
  3. orale Gabe von 50 g Lactose in 400 ml Wasser (Kinder: 2 g Lactose/kg Körpergewicht, maximal 50 g)
  4. weitere Abnahmen von Alveolarluftröhrchen zu den Zeitpunkten:
bullet30 Min.
bullet60 Min.
bullet90 Min.
bullet120 Min.
bullet150 Min.
bullet180 Min.
bulletBitte alle Röhrchen mit Patientennamen, Geburtsdatum und Minutenzahl nach Stimulation versehen!

Bewertung:

bulletpathologischer Testausfall (Lactoseintoleranz) liegt vor:
bulletBei Anstieg der H2-Exhalation nach Gabe von Lactose
bulletbeim Auftreten folgender Symptome binnen 8 Stunden nach Lactosegabe:
bulletwässeriger Diarrhoe
bulletTenesmen
bulletBlähungen und Flatulenz
 
bulletEine Differenzierung in primärer (angeborene) oder sekundärer erworbene Ursache (Sprue etc.) ist nicht möglich!
bulletBei Anstieg der H2-Exhalation nach Gabe von Glukose liegt eine bakterielle Überwucherung des Dünndarms vor.

Genanalyse:

Material:  

bulletEDTA-Blut

Indikation:

bulletV.a. genetisch determinierte Lactoseintoleranz (z.B. mehrere Familienmitglieder betroffen)
bulletUnterscheidung zwischen primärer (angeborener) und sekundärer (erworbener) Ursache bei bekanter Lactoseintoleranz

Testprinzip:

bulletUntersuchung des Gens LCT am Locus: 2q21

Bewertung:

bulletLCT -13910 TT : kein Hinweis auf primäre Lactoseintoleranz (40% der Bevölkerung)
bulletLCT -13910 TC : kein Hinweis auf primäre Lactoseintoleranz (45% der Bevölkerung)
bulletLCT -13910 CC : Genetische Anlage für Lactoseintoleranz (15% der Bevölkerung)

Ursachen für Lactose- und Kohlenhydratintoleranzen:

bulletprimärer Lactase-Mangel häufigste Ursache (etwa 5–20 % der Bevölkerung)
bulletsekundäre Ursachen:
bulletchronische entzündliche Darmerkrankungen (siehe Tabelle: gastrointestinale Erkrankungen und assoziierte Antikörper)
bulletSprue (siehe Zöliakie)
bulletM. Whipple
bulletLamblien-Infektion
bulletWeitere Kohlenhydratintoleranzen z.B. Fruktose, Xylose, Xylit, Maltose etc. können festgestellt werden.

Klinik:

bulletwässeriger Diarrhoe
bulletTenesmen
bulletBlähungen und Flatulenz

Siehe auch:

bulletStuhl-Untersuchung auf enteropathogene Erreger
bulletElastase im Stuhl 

 

     

 

 

Hinweise zum Haftungsausschluß, zu Links, zum Copyright | Impressum | Kontakt | Tipps

TOP-Themen:  Alkoholismus | Allergien | Anämie | Anämie-Diagn. | Bilirubin | BlutgruppeBorrelia-Antikörper
Borrelien | Borreliose | Borreliose- Stadien und Symptome | Borrelien-Blot | kleines Blutbild
großes Blutbild
| Blutwerte | Campylobacter | CDT | Chromosomen-Analyse | Clomifen-Test | Coxsackie-Virus
  Cytomegalie-Virus | Dermatophyten | Diabetes-mellitus-Diagnostik | Differentialblutbild | Drogenscreening  
EBV | Gamma-GT | Gestose | Gerinnung und Fibrinolyse | GOT | GPT | HCG | HIV |
Hepatitis-A | Hepatitis-B | Hepatitis-C | Herzinfarkt | Herzinsuffizienz | Impfungen | Kreatinin  
Kreatinin-Clearance | Laborwerte |
Laborarzt | Labormedizin | Leberwerte | Masern | Mumps 
Quick-Wert | Quick-Wert und INR: PatienteninformationRheumaSchilddrüsen-Diagnostik
Schwangerschaftsinfektionen
StreptokokkenStaphylococcus aureus | Syphilis 
Stuhl-Untersuchungen
TumormarkerZeckenZöliakie

Labor-Seiten: www.laborlexikon.de | www.bakteriologieatlas.de | www.labor-arzt.de | www.labor-bochum.de
  www.laborarzt24.de

Medizin-Seiten: www.medfb.de | www.medguide24.de | www.medweb24.de

Selbsthilfe-Seiten: www.achromatopsie.de | www.achromatopsie.net

www.laboratory-lexicon.com | www.laboratory-lexicon.co.uk

Spiegel-Seiten: www.bakteriologie-atlas.de | www.labor-lexikon.de | www.med-fb.de | www.laborarzt24.com 
www.laborarzt24.info
| www.laborarzt24.net | www.laborlexikon.info | www.laborlexikon.com
www.medfb.info | www.medfb.com | www.ruhrlabor.de | www.saarlabor.de | www.medweb24.com
www.medweb24.info | www.medguide24.info | www.medguide24.com  
www.laborlexikon.ch | www.laborlexikon.at | www.laborlexikon.net

Verbraucher-Tipps: Schufa Score