15 Jahre Laborlexikon

Start | Hinweis | Impressum



  
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z 
 

 I 

 Immunkomplexe, zirkulierende 

     

IgA, Gesamt-

IgA, sekretorisch

IgD

IgE, allergenspezifisches (RAST)

IgE, Gesamt-

IgG

IgG im Liquor

IgG-Subklassen

IgM

Ikterus

Immunelektrophorese

Immunfixations-
Elektrophorese

Immunglobuline

Immunglobulin-G-
Subklassen

Immunkomplexe, zirkulierende

Immunstatus

Impfkontrollen

Impfungen

Impotenz

Infektionsschutzgesetz

Infertilitäts-Diagnostik

Influenza-A-B-
Direkt-Nachweis

Influenza-Virus-
A-B-Antikörper

INR-Wert

Insektizide

Inselzell-Antikörper

Insulin

Insulin-Antikörper

Insulin-like-
growth-factor-
binding-protein-3

Insulin-like-growth-
factor-I

Interleukin-2-Rezeptor

Intrinsic-Faktor-
Antikörper

Iontophorese

Iridozyklitis-Diagnostik

Isoelektrische Fokussierung von Liquorproteinen

Isoenzyme

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich für eine anonyme Umfrage zu dieser Seite 
1 Minute
Zeit nehmen !

Dr. med. Olav Hagemann

zur Umfrage

Suchen nach:
 

In Partnerschaft mit Amazon.de

 

Synonym:  

bulletCIK
bulletCIC
bulletzirkulierende AG-AK-Komplexe

Material:  

bullet 3 ml Serum

Norm:

Immunkompexe Norm

Immunkomplexe-IgG

bis 100 mg/l

Immunkomplexe-IgA

bis 25 mg/l

Immunkomplexe-IgM

bis 114 mg/l

Immunkomplexe-C1q

bis 129 mg/l

Immunkomplexe-C3

bis 29 mg/l

Immunkomplexe-CIC

bis 2,0 mg/l

 

Pathogenese:

bulletbei Antigenüberschuß (oder Antikörperüberschuß) entstehende kleine, noch lösliche Immunkomplexe
bulletImmunkomplexe bestehen aus:
bulleteinem AG
bulleteinem komplementären AK
bulletÜbersteigt die Menge der gebildeten Immunkomplexe die Aufnahmefähigkeit der Phagozyten, können zirkulierende Immunkomplexe im Serum nachgewiesen werden → Immunkomplexe können sich in Gefäßwänden und Organen (z.B.  Glomerulonephritis)  ablagern → Aktivierung des Komplementsystems →  Einleitung einer Entzündungsreaktion und Beeinflussung des Gerinnungssystems
bulletImmunkomplexe können auch zu einer verstärkten Thrombozyten- u. Erythrozytenaggregation führen

erhöht:

bulletrheumatischer Formenkreis:
bulletchronische Polyarthritis (siehe Tabellen Klassifikationskriterien der RA (ARA, 1958) und Klassifikationskriterien der RA (ACR, 1987))
bulletSLE (siehe Klassifikationskriterien des SLE)
bulletSjögren-Syndrom
bulletMCTD
bulletPanarteriitis nodosa
bulletFelty Syndrom
bulletBehçet-Syndrom
bulletChurg-Strauss-Syndrom
bulletM. Bechterew (siehe HLA-B-27)
bulletM. Reiter
bulletInfektionen:
bulletviral:
bulletHepatitis-B-Infektion
bulletCytomegalie-Virus-Infektion
bulletEBV-Infektion
bulletSSPE (subakut sklerosierende Panenzephalitis, Slow-Virus-Infektion durch das Masern-Virus)
bulletAIDS
bulletbakteriell:
bulletinfektiöse Endokarditis
bulletMeningokokken-Infektion
bulletdisseminierte Gonorrhoe (siehe Gonokokken-Antikörper)
bulletStreptokokken-Infektion
bulletLues-Infektion
bulletParasitosen:
bulletMalaria
bulletSchistosomen
bulletToxoplasmose
bulletTrypanosomen
bullet Glomerulonephritis
bulletentzündliche Darmerkrankungen:
bulletM. Crohn
bulletColitis ulcerosa
bulletidiopathische interstitielle Pneumonie
bulletMukoviszidose
bulletMultiple Sklerose
bulletthrombotisch-thrombozytopenische Purpura
bulletchronische Lebererkrankungen (siehe Hepatitis, Differentialdiagnostik)
 
bulletoft auch bei Gesunden niedertitrige Werte nachweisbar.

Hinweis:

bulletDer Nutzen der Bestimmung zirkulierender Immunkomplexe liegt hauptsächlich in der Verlaufsbeobachtung und der Therapiekontrolle von Immunkomplexkrankheiten

Siehe auch:

bulletAbbildung: Komplementaktivierung
bulletC1q, C3, C4
bulletCA 50

 

     

 

 

Hinweise zum Haftungsausschluß, zu Links, zum Copyright | Impressum | Kontakt | Tipps

TOP-Themen:  Alkoholismus | Allergien | Anämie | Anämie-Diagn. | Bilirubin | BlutgruppeBorrelia-Antikörper
Borrelien | Borreliose | Borreliose- Stadien und Symptome | Borrelien-Blot | kleines Blutbild
großes Blutbild
| Blutwerte | Campylobacter | CDT | Chromosomen-Analyse | Clomifen-Test | Coxsackie-Virus
  Cytomegalie-Virus | Dermatophyten | Diabetes-mellitus-Diagnostik | Differentialblutbild | Drogenscreening  
EBV | Gamma-GT | Gestose | Gerinnung und Fibrinolyse | GOT | GPT | HCG | HIV |
Hepatitis-A | Hepatitis-B | Hepatitis-C | Herzinfarkt | Herzinsuffizienz | Impfungen | Kreatinin  
Kreatinin-Clearance | Laborwerte |
Laborarzt | Labormedizin | Leberwerte | Masern | Mumps 
Quick-Wert | Quick-Wert und INR: PatienteninformationRheumaSchilddrüsen-Diagnostik
Schwangerschaftsinfektionen
StreptokokkenStaphylococcus aureus | Syphilis 
Stuhl-Untersuchungen
TumormarkerZeckenZöliakie

Labor-Seiten: www.laborlexikon.de | www.bakteriologieatlas.de | www.labor-arzt.de | www.labor-bochum.de
  www.laborarzt24.de

Medizin-Seiten: www.medfb.de | www.medguide24.de | www.medweb24.de

Selbsthilfe-Seiten: www.achromatopsie.de | www.achromatopsie.net

www.laboratory-lexicon.com | www.laboratory-lexicon.co.uk

Spiegel-Seiten: www.bakteriologie-atlas.de | www.labor-lexikon.de | www.med-fb.de | www.laborarzt24.com 
www.laborarzt24.info
| www.laborarzt24.net | www.laborlexikon.info | www.laborlexikon.com
www.medfb.info | www.medfb.com | www.ruhrlabor.de | www.saarlabor.de | www.medweb24.com
www.medweb24.info | www.medguide24.info | www.medguide24.com  
www.laborlexikon.ch | www.laborlexikon.at | www.laborlexikon.net

Verbraucher-Tipps: Schufa Score