15 Jahre Laborlexikon

Start | Hinweis | Impressum



  
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z 
 

 C 

 Candida-Nachweis 

     

C1-Esterase-Inhibitor

C1q

C3

C4

C1q, C3, C4

CA 125

CA 15-3

CA 19-9

CA 50

CA 72-4

Cadmium

Calcitonin

Calcium

Calcium-Stoffwechsel-
Diagnostik

Calprotectin

Campylobacter- Antikörper

Campylobacter jejuni/coli-Nachweis

Campylobacter-pylori-
Antikörper

Candida-albicans-
Antikörper

Candida-Arten (außer C. albicans)

Candida-Antikörper (IgE)

Candida-Nachweis

Cannabinoide

Captopriltest

Carbamazepin

Carbohydrat-defizientes Transferrin

Carboxy-Hämoglobin

Cardiolipin-Antikörper

Cardiolipin-
Mikroflockungs-Test

Cardiotrope Erreger

CASA

CCP-AK

CCP-Antikörper

CDT

CEA

Centromer-Antikörper

Cervicitis-Erreger-
Nachweis

Cervix-Abstrich, zytologisch

Cestoden

CH50

Chagas

CHE

Chinidin

Chlamydia-Antikörper

Chlamydia-trachomatis-
Direkt-Nachweis

Chlamydien-PCR

Chlamydien-Sonde

Chlorid im Schweiß (Pilocarpin-
Iontophorese)

Chlorid im Serum

Cholestase

Cholera

Cholesterin

Cholinesterase

Choriongonadotropin

Chorioretinitis-
Diagnostik

Chrom

Chromosomen-Analyse

Chymotrypsin im Stuhl

Citrat im Urin

CK

CK-MB

Clomifen-Test

Clonazepam

Clonidin-Test

Clostridium botulinum

Clostridium perfringens

Clostridium tetani

Clostridium-difficile-
Nachweis

CMT

CMV

Cobalt

Cocain im Urin

Coeruloplasmin

CO-Hämoglobin

Colitis ulcerosa

Colon-Antikörper

Conn-Syndrom

Coombs-Test, direkt

Coombs-Test, indirekt

Cortisol im Serum

Cortisol im Urin

Cortisol-Tagesprofil

Cotinin

Coxiella

Coxsackie-Virus-
Antikörper

C-Peptid

cPSA

Creatinin

Creatinin-Clearance

Creatinkinase

Creutzfeldt-Jakob-
Krankheit

Criggler-Najjar-
Syndrom

CRP

Cryptococcus-
neoformans-Nachweis

Cryptosporidien-
Nachweis

Cushing-Diagnostik

Cyclische Citrullin Peptid-Antikörper

Cyclosporin-A

CYFRA 21-1

Cystatin C

Cystin

Cytologische Untersuchungen

Cytomegalie-Virus-
Antikörper

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich für eine anonyme Umfrage zu dieser Seite 
1 Minute
Zeit nehmen !

Dr. med. Olav Hagemann

zur Umfrage

Suchen nach:
 

In Partnerschaft mit Amazon.de

 

Material:  

bulletAbstrich
bulletSputum
bulletStuhl
bulletbitte entsprechende Gefäße bzw. Abstrichröhrchen vom Labor anfordern.

pathologische Werte (Darm) :

Konzentration Bewertung
<104 Pilze/g Stuhl klinisch unbedeutend (natürliche Pilzbesiedlung)
104-106 Pilze/g Stuhl kontrollbedürftig, fraglich relevant
>106 Pilze/g Stuhl Erkrankung anzunehmen

Vorkommen:

bulletCandida kommt weltweit ubiquitär vor
bulletder Pilz besiedelt transient die Haut und Schleimhäuten der Menschen (bei ca. 30-50% der Gesunden nachweisbar)
bulletdas natürliches Reservoir stellt der Magen-Darm-Trakt dar
bulletTiere und auch Pflanzen werden von Candida albicans besiedelt.

fakultativ-pathogene Candida-Arten:

bulletC. albicans (wichtigster Vertreter)
bulletC. brumptii
bulletC. catenulata
bulletC. ceylanoides
bulletC. dattila
bulletC. famata
bulletC. glabrata
bulletC. guillermondii
bulletC. inconspica
bulletC. intermedia
bulletC. krusei
bulletC. lusitaniae
bulletC. parapsilosis
bulletC. pseudotropicalis
bulletC. stellatoidea
bulletC. tenuis
bulletC. tropicalis
bulletu.a.

Infektionen:

bulletmeist endogene Infektion (aus den Besiedlungsregionen Haut, Schleimhaut oder Darm)
bulletprädisponierende Faktoren können aus einer Besiedlung eine Infektion auslösen:
bulletAbwehrschwäche 
bulletInvasion von Candida über:
bulletTraumata
bulletHautkrankheiten
bulletchronische Mazerationen
bulletGewebeschädigung durch bakterielle/ virale Infektionen 
bulleteine gestörte  Haut- bzw. Schleimhaut-Barriere

Klinik:

bulletIntestinum:
bulletperianale Dermatitis
bulletMeteorismus
bulletDiarrhoe
bulletMundhöhle:
bulletStomatitis
bulletMundsoor
bulletÖsophagitis
bulletHaut:
bulletIntertrigo
bulletParonychie
bulletVagina:
bulletKolpitis
bulletFluor
bulletSepsis:
bulletmeist bei Risikopatienten oder Immunsuppression
bullethohe Letalität!
bulletFormen der Infektion:
 
Art der Infektion Lokalisation
oberflächliche Candidiasis der Haut und Schleimhaut (häufigste Form)

Besiedlung der Mundschleimhaut:

bulletherdförmige, weiße, abstreifbaren (im Gegensatz zur Diphtherie) Ablagerungen auf gerötetem Grund
bulletPeridontitis
bulletCandida-Leukoplakie
bulletZungenentzündung
bulletinfizierte Mundwinkelrhagaden.

Besiedlung der Körperumschlagfalten, Zehen-, Fingerzwischenräume:

bulletPrädisposition:
bulletstarke Schweißneigung
bulletAdipositas
bulletDiabetes
bulletes kommt zu nässenden, juckenden Herden (Intertrigo) z.T. mit Mazerationen oder weißen Schuppen

Zehen- und Fingernägel:

bulletNagelwällentzündung (Paronychie) 
bulletNagelplatteninfektion (Onychomykose)
lokal invasive Candidiasis (meist als Geschwür)

respiratorische Manifestationen:

bulletBronchtitis, selten Pneumonie
bulletsystemische Ausbreitung möglich

Manifestationen in Harnwegen und Geschlechtsorganen: 

bulletVaginitis mit Juckreiz und Ausfluss
bulletUrethritis
bulletEntzündung der Vorhaut und Glans Penis

gastrointestinale Manifestationen:

bulletÖsophagitis (gilt als AIDS-definierende Erkrankung siehe Klassifikationssystem für HIV-Infektionen, CDC 1993)
bulletsystemische Ausbreitung möglich
generalisierte Candidiasis

systemische Infektion:

bullet Darmbesiedlung → hämatogene Streuung → Sepsis (Sterblichkeit > 50%) → Organmanifestationen:
bulletEndokarditis
bulletEndophthalmitis
bulletZentralnervensystem
bulletLymphgewebe
bulletNieren
bulletBauchfell
bulletSchilddrüse
bulletLeber
bullet Hoden (selten)
bullet Haut (Candida-Granulome)

chronisch mukokutane Candidiasis:

bulletImmundefizit mit autosomal-rezessivem Erbgang: 
bullet Herde und Granulome an Mund, Haut, Nägeln, Atemwegen
bulletspricht kaum auf eine Therapie an

Hinweis:

bulletHefepilzerkrankungen betreffen häufig mehrere Körperbereiche
bulletInfektionen hinterlassen keine Immunität.

Risikofaktoren:

bulletZahnprothesen
bulletAdipositas
bulletTherapie mit Antibiotika oder Immunsuppressiva
bulletImmundefizienz (siehe Immunstatus)
bulletDiabetes mellitus
bulletHämorrhoiden
bullethohes Alter
bulletOvulationshemmer
bulletZinkmangel

Therapie:

bullet Polyen-Mykotika (z.B. Amphotericin, Nystatin, Natamycin)
bulletImidazol-Derivate (z.B. Miconazol)
bulletsiehe auch: Tabelle: Wirkspektrum systemischer Antimykotika

Siehe auch:

bulletCandida-Arten (außer C. albicans)
bulletCandida-albicans-Antikörper
 
bulletAllergie:
bulletCandida-Antikörper (IgE)
bulletallergenspezifische IgE-Antikörper
bulletallergenspezifische IgG-Antikörper
bulletPilz-Allergie
 
bulletDiagnostik nach Körperregion:
bulletCervicitis-Erreger-Nachweis
bulletHaut-Mykologie
bulletPneumonie-Erreger-Nachweis
bulletStuhluntersuchung auf Pilze
bulletTonsillitis-Pharyngitis-Erreger-Nachweis
 
bulletandere Pilzerkrankungen:
bulletDermatophyten
bulletAspergillus-Nachweis
bulletAspergillus-Antikörper
 
bulletTherapie:
bulletTabelle: Wirkspektrum systemischer Antimykotika

 

 

     

 

 

Hinweise zum Haftungsausschluß, zu Links, zum Copyright | Impressum | Kontakt | Tipps

TOP-Themen:  Alkoholismus | Allergien | Anämie | Anämie-Diagn. | Bilirubin | BlutgruppeBorrelia-Antikörper
Borrelien | Borreliose | Borreliose- Stadien und Symptome | Borrelien-Blot | kleines Blutbild
großes Blutbild
| Blutwerte | Campylobacter | CDT | Chromosomen-Analyse | Clomifen-Test | Coxsackie-Virus
  Cytomegalie-Virus | Dermatophyten | Diabetes-mellitus-Diagnostik | Differentialblutbild | Drogenscreening  
EBV | Gamma-GT | Gestose | Gerinnung und Fibrinolyse | GOT | GPT | HCG | HIV |
Hepatitis-A | Hepatitis-B | Hepatitis-C | Herzinfarkt | Herzinsuffizienz | Impfungen | Kreatinin  
Kreatinin-Clearance | Laborwerte |
Laborarzt | Labormedizin | Leberwerte | Masern | Mumps 
Quick-Wert | Quick-Wert und INR: PatienteninformationRheumaSchilddrüsen-Diagnostik
Schwangerschaftsinfektionen
StreptokokkenStaphylococcus aureus | Syphilis 
Stuhl-Untersuchungen
TumormarkerZeckenZöliakie

Labor-Seiten: www.laborlexikon.de | www.bakteriologieatlas.de | www.labor-arzt.de | www.labor-bochum.de
  www.laborarzt24.de

Medizin-Seiten: www.medfb.de | www.medguide24.de | www.medweb24.de

Selbsthilfe-Seiten: www.achromatopsie.de | www.achromatopsie.net

www.laboratory-lexicon.com | www.laboratory-lexicon.co.uk

Spiegel-Seiten: www.bakteriologie-atlas.de | www.labor-lexikon.de | www.med-fb.de | www.laborarzt24.com 
www.laborarzt24.info
| www.laborarzt24.net | www.laborlexikon.info | www.laborlexikon.com
www.medfb.info | www.medfb.com | www.ruhrlabor.de | www.saarlabor.de | www.medweb24.com
www.medweb24.info | www.medguide24.info | www.medguide24.com  
www.laborlexikon.ch | www.laborlexikon.at | www.laborlexikon.net

Verbraucher-Tipps: Schufa Score