15 Jahre Laborlexikon

Start | Hinweis | Impressum



  
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z 
 

 C 

 Calprotectin 

     

C1-Esterase-Inhibitor

C1q

C3

C4

C1q, C3, C4

CA 125

CA 15-3

CA 19-9

CA 50

CA 72-4

Cadmium

Calcitonin

Calcium

Calcium-Stoffwechsel-
Diagnostik

Calprotectin

Campylobacter- Antikörper

Campylobacter jejuni/coli-Nachweis

Campylobacter-pylori-
Antikörper

Candida-albicans-
Antikörper

Candida-Arten (außer C. albicans)

Candida-Antikörper (IgE)

Candida-Nachweis

Cannabinoide

Captopriltest

Carbamazepin

Carbohydrat-defizientes Transferrin

Carboxy-Hämoglobin

Cardiolipin-Antikörper

Cardiolipin-
Mikroflockungs-Test

Cardiotrope Erreger

CASA

CCP-AK

CCP-Antikörper

CDT

CEA

Centromer-Antikörper

Cervicitis-Erreger-
Nachweis

Cervix-Abstrich, zytologisch

Cestoden

CH50

Chagas

CHE

Chinidin

Chlamydia-Antikörper

Chlamydia-trachomatis-
Direkt-Nachweis

Chlamydien-PCR

Chlamydien-Sonde

Chlorid im Schweiß (Pilocarpin-
Iontophorese)

Chlorid im Serum

Cholestase

Cholera

Cholesterin

Cholinesterase

Choriongonadotropin

Chorioretinitis-
Diagnostik

Chrom

Chromosomen-Analyse

Chymotrypsin im Stuhl

Citrat im Urin

CK

CK-MB

Clomifen-Test

Clonazepam

Clonidin-Test

Clostridium botulinum

Clostridium perfringens

Clostridium tetani

Clostridium-difficile-
Nachweis

CMT

CMV

Cobalt

Cocain im Urin

Coeruloplasmin

CO-Hämoglobin

Colitis ulcerosa

Colon-Antikörper

Conn-Syndrom

Coombs-Test, direkt

Coombs-Test, indirekt

Cortisol im Serum

Cortisol im Urin

Cortisol-Tagesprofil

Cotinin

Coxiella

Coxsackie-Virus-
Antikörper

C-Peptid

cPSA

Creatinin

Creatinin-Clearance

Creatinkinase

Creutzfeldt-Jakob-
Krankheit

Criggler-Najjar-
Syndrom

CRP

Cryptococcus-
neoformans-Nachweis

Cryptosporidien-
Nachweis

Cushing-Diagnostik

Cyclische Citrullin Peptid-Antikörper

Cyclosporin-A

CYFRA 21-1

Cystatin C

Cystin

Cytologische Untersuchungen

Cytomegalie-Virus-
Antikörper

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich für eine anonyme Umfrage zu dieser Seite 
1 Minute
Zeit nehmen !

Dr. med. Olav Hagemann

zur Umfrage

Suchen nach:
 

In Partnerschaft mit Amazon.de

 

Synonyme:

bulletL1-Protein
bullethumanes Leukozytenprotein
bulletMRP-8/14
bulletCalgranulin (A und B)
bulletZystische-Fibrose-Antigen (CFA)

Material:  

bulletStuhlprobe
bulletDas fäkale Calprotectin ist sehr stabil und auch ungekühlt mindestens eine Woche haltbar.

Norm:

bulletbis 50 µg/g Stuhl
bulletgesunde Neugeborene/Säuglinge zeigen erhöhte Werte (Mediane der Studien zwischen 150 und 278 µg/g Stuhl) 
bulletgesunde (Klein-)Kinder zeigen normale Werte (Mediane der Studien zwischen 14 und 49 µg/g Stuhl)  
 
bulletUmrechnung: nach Testvorschrift entspricht 1g Stuhl 1 ml

Bewertung:

 Bewertung    Mediane in unterschiedlichen Studien*
bulletGesunde, Patienten mit funktionellen Darmproblemen (z. B. Reizdarmsyndrom)
10-31 µg/g Stuhl
bulletTumore
40-240 µg/g Stuhl
bulletM. Crohn
62-320 µg/g Stuhl
bulletColitis ulcerosa
151-167 µg/g Stuhl

*Calprotectin Fa. Immundiagnostik, neuer Assay

bulletBei einem Cut-Off von 30 mg/l besteht eine Sensitivität von 100% und eine Spezifität von 97% bezüglich der Diagnostik einer entzündlichen Darmerkrankung.

Physiologie:

bulletCalcium- und Zink-bindendes Protein aus der S100-Gruppe
bulletantimikrobielle Eigenschaften
bulletentzündlichen Darmerkrankungen/Zellproliferation → Calprotectin ist ein wesentlicher Zytoplasmabestandteil von neutrophilen Granulozyten, Monozyten und Epithelzellen → Leukozytenmigration durch die Darmwand → erhöhte Werte im Stuhl
bulletMolekularmasse: 36,5 kD:
bulletzwei Schwerketten (14 kD)
bulleteine Leichtkette (8 kD)
bulletGenlocus: 1, q12-q21
bulletCalprotectin stellt 60% der löslichen Bestandteile bzw. 5% des Gesamtproteins der neutrophilen Granulozyten

Indikation:

bulletDD:
bulletchronische Darmentzündung
bulletReizdarmsyndrom
bullet(Früh-)marker bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (Morbus Crohn und Colitis ulcerosa)
bulletAktivitätsmarker für das zum Therapiemonitoring (Höhe des Calprotectins korreliert mit Entzündungsaktivität)
bulletKinderheilkunde: nicht-invasive Differenzierung von funktionellen und entzündlichen Erkrankungen

erhöht:

bulletDie Calprotectin-Konzentration korreliert mit der Anzahl der Granulozyten im Darmlumen
 
bulletbei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen:
bulletMorbus Crohn
bulletColitis ulcerosa
bulletbei Darminfektionen:
bulletDarminfektionen → ChemotaxisLeukozytenmigration durch die Darmwand → erhöhte Werte im Stuhl
bulletdie Sensitivität für die Erkennung einer akuten Darminfektion liegt bei 83%, die Spezifität bei 91%
bulletbei der Fragestellung einer entzündlichen Darmerkrankung ist zum Vermeidung falsch-positiver Ergebnisse ein Ausschluß einer infektiösen Ursache anzuraten (siehe Stuhl-Untersuchung auf enteropathogene Erreger)
bulletbei Erkrankungen mit verstärkter Proliferation (z.B. Neoplasien, siehe ggf. Tumormarker)
bulletMukoviszidose
bulletKleinkinder (wahrscheinlich auf Grund der Anpassungsvorgänge und Besiedlung des frühkindlichen Darmes mit der entstehenden Darmflora)

Siehe auch:

bullet Stuhl-Untersuchung auf enteropathogene Erreger
bulletStuhl-Diagnostik

Referenz:

bulletCalprotectin, T. Arndt, MTA-Dialog 3 (2006), 200
bulletTibble et al., (2002), Gastroenteology, 123: 450-460
bulletWassell et al., (2004), Ann Clin Biochem., 41 (Pt 3):230-232

 

     

 

 

Hinweise zum Haftungsausschluß, zu Links, zum Copyright | Impressum | Kontakt | Tipps

TOP-Themen:  Alkoholismus | Allergien | Anämie | Anämie-Diagn. | Bilirubin | BlutgruppeBorrelia-Antikörper
Borrelien | Borreliose | Borreliose- Stadien und Symptome | Borrelien-Blot | kleines Blutbild
großes Blutbild
| Blutwerte | Campylobacter | CDT | Chromosomen-Analyse | Clomifen-Test | Coxsackie-Virus
  Cytomegalie-Virus | Dermatophyten | Diabetes-mellitus-Diagnostik | Differentialblutbild | Drogenscreening  
EBV | Gamma-GT | Gestose | Gerinnung und Fibrinolyse | GOT | GPT | HCG | HIV |
Hepatitis-A | Hepatitis-B | Hepatitis-C | Herzinfarkt | Herzinsuffizienz | Impfungen | Kreatinin  
Kreatinin-Clearance | Laborwerte |
Laborarzt | Labormedizin | Leberwerte | Masern | Mumps 
Quick-Wert | Quick-Wert und INR: PatienteninformationRheumaSchilddrüsen-Diagnostik
Schwangerschaftsinfektionen
StreptokokkenStaphylococcus aureus | Syphilis 
Stuhl-Untersuchungen
TumormarkerZeckenZöliakie

Labor-Seiten: www.laborlexikon.de | www.bakteriologieatlas.de | www.labor-arzt.de | www.labor-bochum.de
  www.laborarzt24.de

Medizin-Seiten: www.medfb.de | www.medguide24.de | www.medweb24.de

Selbsthilfe-Seiten: www.achromatopsie.de | www.achromatopsie.net

www.laboratory-lexicon.com | www.laboratory-lexicon.co.uk

Spiegel-Seiten: www.bakteriologie-atlas.de | www.labor-lexikon.de | www.med-fb.de | www.laborarzt24.com 
www.laborarzt24.info
| www.laborarzt24.net | www.laborlexikon.info | www.laborlexikon.com
www.medfb.info | www.medfb.com | www.ruhrlabor.de | www.saarlabor.de | www.medweb24.com
www.medweb24.info | www.medguide24.info | www.medguide24.com  
www.laborlexikon.ch | www.laborlexikon.at | www.laborlexikon.net

Verbraucher-Tipps: Schufa Score